Autor Thema: Installation einer neuen Kabeldose  (Gelesen 3468 mal)

MrSmoli

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Installation einer neuen Kabeldose
« am: Mai 24, 2010, 13:25:45 »
Hallo zusammen,

ich ziehe nächsten Monat in eine neue Wohnung(Mietwohnung).
Mir ist aufgefallen das der Kabelanschluss im Schlafzimmer liegt.
Im Wohnzimmer ist keiner vorhanden.
Ich würde gerne das Angebot 3play von Unity....... in Anspruch nehmen.
Damit ich mein TV im Wohnzimmer mit dem Kabel verbinden kann, müßte ich durch 2 Wände und ein ca. 10 m langes Kabel verlegen.
Ich habe zwar keine Ahnung von der installation eines Kabelanschlusses
oder DigitalTV, aber bei einem Kabel von 10m länge geht doch bestimmt die Bildqualität verloren oder?
Kann mir jemand sagen welche die beste Lösung ist im Wohnzimmer DigitalTV zu empfangen. Und was es Kosten würde? Wie gesgat ich wollte mir 3play bestellen.

Gruß und Dank
MrSmoli

Uwe S

  • Foren Gott
  • *****
  • Beiträge: 4190
Installation einer neuen Kabeldose
« Antwort #1 am: Mai 24, 2010, 16:40:42 »
Hallo,

bei der Verwendung von Antennenleitung guter Quallität sind 10m Anschlussleitung vollkommen unkritisch, wenn der vorhandene Antennenpegel an der Anschlussdose nicht schon an unteren Limit liegt .

Gutes Antennenkabel hat eine max. Dämpfung von 15-20 dB/100m, was 1,5 - 2 dB bei 10m entspricht.

Sollte die Installation einer neuen Anschlussdose notwendig sein, so sollte dies unbedingt von einem Fachbetrieb mit entsprechenden Messgeräten und mit Zustimmung des Vermieters geschehen.
Eine falsche Installation beeinträchtigt auch die anderen Teilnehmer (Mieter), die an der Kabelanlage angeschlossen sind!
http://www.vbei.ch/pdf/Antennenanlagen.pdf

Gruß Uwe

MrSmoli

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Installation einer neuen Kabeldose
« Antwort #2 am: Mai 24, 2010, 16:44:47 »
Hallo,

vielen dank für die Info, werde mich dann mal nach einem guten Kabel umsehen. Den Anschluss lass ich mal checken.

Gruß
MrSmoli

rideder

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Installation einer neuen Kabeldose
« Antwort #3 am: März 31, 2011, 12:54:46 »
Hey! Ja ich bedanke mich auch für die Info. Ich habe nämlich fast genau dasselbe Problem und bin momentan auch am Überlegen wie ich das am geschicktesten mach. Wenn ich meine Wohnung umgemeldet habe und ich umgezogen bin dann schau ich mir das auch an. Nochmals danke
Push Me