Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Flachbildschirme und Monitore / Re: Frage zu LED-Hintergrundbeleuchtung
« Letzter Beitrag von Uwe S am Mai 20, 2017, 22:08:19  »
Hallo Frank,

beim Austausch der LEDs bitte folgendes beachten:
https://www.tv-techniker.de/index.php/topic,4907.msg21645.html#msg21645

Prüfe auch die Kontakte der Steckverbinder zwischen den Stripes auf Abbrandspuren :
https://www.tv-techniker.de/index.php/topic,4915.0.html

Gruß Uwe
2
Flachbildschirme und Monitore / Re: Frage zu LED-Hintergrundbeleuchtung
« Letzter Beitrag von nick_riviera am Mai 20, 2017, 07:31:56  »
danke - scheinbar bin ich zu blöd zum suchen. Ich habe estern abend über eone Stunde bei Ebay und Google gewühlt. Ist beides bereits bestellt, ein Satz LED Stripes und vier Rollen LEDs. Mal sehen, wie lange der Rest des Fernsehers hält.

Gruß Frank
4
Flachbildschirme und Monitore / Re: Frage zu LED-Hintergrundbeleuchtung
« Letzter Beitrag von nick_riviera am Mai 19, 2017, 22:40:31  »
danke für den Hinweis. Leider ist die Webseite von Shopjimmy offline, und bei Ebay/Amazon findet man die Teile nicht, die in den Youtube Videos beschrieben sind.

Eine Heissluft Lötstation besitze ich, mir würde schon ein Tipp reichen, welche LED Typen ich ausprobieren kann.

Der zweite Toshiba im Schlafzimmer ist heute abend mit dem selben Fehler gestorben, beide Geräte sind rund drei Jahre alt, da packt einen die Wut.

Gruß Frank
5
Flachbildschirme und Monitore / Re: Sony KDL-60W605B
« Letzter Beitrag von Uwe S am Mai 18, 2017, 23:56:04  »
Hallo pino,

Zitat
Das Schlimme ist, dass die Kunden meistens drängen und innerhalb von 2 Tagen schon eine Lösung haben wollen.
Ich habe immer 2-3 Leihgeräte auf Lager, die ich meinen Kunden für die Reparaturzeit kostenlos anbiete.

Zitat
Ich finde auf dem Netzteil keine Auffälligkeit. Daher tippe ich eher auf das Mainboard.
- Solange kein Power_On-Signal vom Prozessor (IC 9000) ankommt, schaltet das NT nicht ein, und nur die Standby-Spannungen sind zu messen.
- Damit der Prozessor arbeiten kann müssen alle 3 Standby-Spannungen vorhanden sein.
- STBY_+1.8V und STBY_+1.0V werden auf dem Mainboard (Board BAX L) durch die Wandlerchips IC7304 und IC7305 erzeugt.

Zitat
kann man eigentlich das Netzteil nicht autark betreiben, wenn man ein Power_On Signal anlegt ?
Wenn man das NT autark betreiben will, dann muss man an alle Wandlerstufen eine Ersatzlast (dummy load) anschließen, da man Schaltwandler nie ohne Grundlast betreiben darf.

Ich würde das Netzeil besser im eingebautem Zustand zwangsstarten um zu prüfen ob die Wandler arbeiten, wobei ich den Defekt dort auch nicht vermute.
Dabei sollte man den I(max) mit einen geeigneten Widerstand begrenzen bzw. die Verbindungen zum Prozessor trennen um den Port nicht zu zerstören.

Du solltest zuerst prüfen warum der Prozessor nicht arbeitet, wie dies im TROUBLESHOOTING Ayu2l Control beschrieben ist.
Die Ursache kann eine fehlenden Standby-Spannung, abgeschossene Firmware, unterbrochene BGA-Lötstellen und mehr sein.

Das Board BAX L (A2037760B) wird sogar über EBAY und Amazon angeboten, was auf die Nachfrage und fehlende Standfestigkeit schließen lässt......

Leider gibt es keine Infos was die Ursache der Ausfälle ist, ich selbst hatte den Gerätetyp noch nicht in meiner Werkstatt und kann Dir hier nur allgemeine Tipps zur Fehlersuche geben, falls Du das (sehr wahrscheinlich defekte) BAX L-Board auf Bauteileebene reparieren willlst.

Gruß Uwe



6
Flachbildschirme und Monitore / Re: Sony KDL-60W605B
« Letzter Beitrag von pino am Mai 18, 2017, 17:50:34  »
Hallo Uwe.
Danke schon mal vorab für die Hilfestellung.
Ich wede mich mal morgen wieder dran begeben.

Das Schlimme ist, dass die Kunden meistens drängen und innerhalb von 2 Tagen schon eine Lösung haben wollen.

Ich habe einfach einen KVA für Netzteil UND Mainboard gemacht, damit es schneller geht. :-))

Ich finde auf dem Netzteil keine Auffälligkeit. Daher tippe ich eher auf das Mainboard.
Aber morgen versuche ich die Messpunkte  zu überprüfen. Vielleicht gewinne ich genauere Erkenntisse.

kann man eigentlich das Netzteil nicht autark betreiben, wenn man ein Power_On Signal anlegt ?


7
Flachbildschirme und Monitore / Re: Sony KDL-60W605B
« Letzter Beitrag von Uwe S am Mai 16, 2017, 21:36:29  »
Der Ayu2l - Check bezieht sich nicht auf den Netzteilbereich.

Die Section befindet sich auf dem Board BAX L, Teile Nr. A2037760B.
Dort müssen STBY_+3.3V, STBY_+1.8V und STBY_+1.0V an den angegebenen Messpunkten anliegen, damit IC9000 arbeiten kann.

Siehe auch im Schaltbild S.135 IC7304 und IC7305.

Gruß Uwe



8
Flachbildschirme und Monitore / Re: Sony KDL-60W605B
« Letzter Beitrag von pino am Mai 16, 2017, 13:20:36  »
Also ich messe nur die 3,3 V,
mehr kommt nicht.

im netzteil selber finde ich nichts auffälliges, kein kurzschluss, keine unterbrechung
9
Flachbildschirme und Monitore / Re: Suche Mikroschalter für Panasonic TV
« Letzter Beitrag von Piofan am Mai 16, 2017, 08:21:27  »
Danke Uwe, nein ich habe das gute alte Poly Glide von König verwendet. Damit hat es in den letzten Jahren immer bestens geklappt.:)
10
Flachbildschirme und Monitore / Re: Frage zu LED-Hintergrundbeleuchtung
« Letzter Beitrag von Uwe S am Mai 16, 2017, 01:38:58  »
Hallo Frank,

Ich habe dann die einzelnen Streifen getestet, indem ich drei in Reihe geschaltete 9V-Blockbatterien an je eine Zeile gehalten habe - 27 statt 24 Volt halten die für kurze Zeit aus.

Man sollte niemals LEDs ohne Strombegrenzung testen!
Hast Du kein Labornetzteil mit einststellbarer Spanung und I (max)?
Anderenfalls einen geeigneten Vorwiderstand in Reihe zur Spannungsquelle vorschalten!

Zitat
Mangels passender LED und SMD-Werkzeug habe ich die LED mit einer auf die Ränder gelöteten Drahtbrücke ebenfalls kurzgeschlossen,
und damit möglicherweise weitere LEDs zerstört....

Zitat
der Fernseher nennt sich Toshiba 40L1343DG, die LED-Zeilen  nennen sich Vestel VES 400 UNDS-02.
Toshiba, Beko, Vestel sind i.d.R. Low Cost-Geräte und bieten wenig "after Sales Service".

Bei hochwertigeren Geräten, wie Loewe, Metz, Samsung habe ich nur selten Defekte , unabhänging von LCD, LED, OLED und bekomme auch nach Jahren noch die Ersatzteile, falls nötig.

Möglicherweise kann dir.....
http://www.shopjimmy.com/
https://www.youtube.com/watch?v=X1Nm01UXifI
----mit passenden LED-Stripes weiterhelfen.

Gruß Uwe
Seiten: [1] 2 3 ... 10